Pokhara & Sabina‘s Homestay


Nach unseren zwei Flügen, einmal von Jomsom - Pokhara & Pokhara - Kathmandu waren alle happy, wieder im Warmen zu sein.


Unsere zwei Tage in Pokhara waren für uns der pure Luxus :).

Wir waren wieder in unserem Boutique Hotel mit warmer Dusche, tollen Zimmern, Frühstücksbuffet und Pool auf dem Dach. Dazu gute 25C und ☀️ Sonne...herrlich 😊!

Jeder ging ein bisschen seines Weges. Einige shoppten, andere gingen ins Café oder einfach nur am See spazieren.

Nur Kirsten und Mike wollten noch einmal ein wenig Adrenalin spüren.

Es zog sie zum Segelfliegen.





Dann ging’s mit dem Flieger zurück nach Kathmandu. Alle freuten sich auf zwei Nächte in Sabina’s Homestay...gemütlich mit warmer Dusche usw.


Wir fuhren also ca. 1,5h in einen Vorort, die grüne Lunge, von Kathmandu. Die Landschaft war beeindruckend.



Dort angekommen, erwartete uns Sabina mit ihren Eltern und wir realisierten, das mit Sabina‘s „Homestay“ - „Zusammenleben mit Einheimischen“ hieß!



Die Enttäuschung bei dem ein oder anderen war deutlich zu spüren. Waren wir doch alle auf eine hotelähnliche Unterkunft eingestellt. Also gut, wieder zurück zu einfachsten, dafür sehr authentischen Unterkünften bei Raj‘s Oma und Verwandten (Sabina‘s Homestay).



Den Tag verbrachten wir dann ruhig, mit einem schönen Spaziergang durch die umliegenden Dörfer.

Dabei wurde ein Huhn 🐓 von einem Bauern abgekauft, was später unser Abendessen werden sollte.



Am Nachmittag war dann chillen in der Sonne angesagt und warten aufs Abendessen ;)!


Heute gehts dann zurück ins Vajra - Kathmandu.

🙏




0 Ansichten

hk Blog & News

Studio Adresse: 

Bamberger Str. 7

10777 Berlin 

Tel: 0163 44 11 334 

Mail:  hardy@pt-hardykrueger.de  

©2018 PT Hardy Krüger / Konzept & Realisation by AMG Communication 

  • Black Facebook Icon